Datenschutzinformation der Sky & Sand Immo GmbH

für Besucher und Nutzer der Website sowie Empfänger unseres E-Mail-Newsletters

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (z.B. DSGVO, DSG, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen der Nutzung unserer Website.

Anmerkung: Im Interesse der Lesbarkeit und Verständlichkeit verzichten wir auf gegenderte Wortendungen; im Sinne der Gleichbehandlung der Geschlechter gelten männliche Formen wie z.B. der Kunde, der Lieferant jeweils für beide Geschlechter.

Für wen gilt diese Erklärung?

Diese Datenschutzerklärung gilt für Besucher und Benutzer unserer Website www.dieblumenwiese.atsowie die Empfänger der jeweiligen E-Mail-Newsletter. Wir informieren Sie damit über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen. Wir achten Ihre Privatsphäre und sind bestrebt, die gesetzlichen Vorgaben für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten genau einzuhalten. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung sowie des DSG 2018 verarbeitet.

Die Datenschutzinformationen für Kunden bzw. Lieferanten und Geschäftskontakte finden Sie unter den folgenden Links:

Datenschutzinformation für Kunden

Datenschutzinformation für Lieferanten und Geschäftskontakte

Wer ist für die Datenverarbeitungen und den Schutz Ihrer Daten verantwortlich?

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung: Sky & Sand Immo GmbH,Landstraßer Hauptstraße 55-57/1/5, 1030 Wien, FN425099x.
Kontaktperson für Datenschutzangelegenheiten: Ing. Marcus Konegger, MA, E-Mail: datenschutz@rsg-group.at

Welche personenbezogenen Daten werden von uns verarbeitet?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns durch den Aufruf und bei der Nutzung der Website, durch Angaben, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zur Bestellung des Newsletters zur Verfügung stellen.

Im Zuge Ihres Besuches dieser Website werden wir zusätzlich folgende Informationen erheben: Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Website, Ihre IP-Adresse, Name und Version Ihres Web-Browsers, die Webseite (URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Website besucht haben, bestimmte Cookies (siehe unten) und jene Informationen, die Sie uns selbst durch Ausfüllen eines Kontakt- oder Bestellformulars zur Verfügung stellen.

Im Rahmen des Newsletter-Versands verarbeiten wir Ihre Stamm- und Kontaktdaten sowie allfällige Informationen zu Ihren Interessen, die Sie uns im Rahmen der Anfrage oder Korrespondenz zur Verfügung gestellt haben, sowie die Korrespondenz selbst.

Es besteht keine Verpflichtung, jene Daten, um deren Angabe wir Sie auf unserer Website bitten, tatsächlich anzugeben. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, wird es Ihnen nicht möglich sein, alle Funktionen der Website zu nutzen.

Für welche Zwecke verarbeiten wir Ihre Daten?

Soweit Sie uns als Nutzer unserer Website personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Vorbereitung und Abwicklung von Verträgen (z.B. Bestellungen, Reservierungen, Dienstleistungen in unseren Betrieben) und für die technische Administration. Ihre Zugriffs- und Verweildaten verwenden wir ausschließlich zu statistischen Zwecken im Zuge der Optimierung unseres Webauftritts.

Sind Sie Adressat von Werbemaßnahmen (z.B. Empfänger einer gewünschten Information, Newsletter), verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Umfang bzw. solange es zur Umsetzung unserer Werbemaßnahmen oder Ihrer gewünschten Information erforderlich ist bzw. solange, bis Sie der Verarbeitung widersprechen oder Ihre Einwilligung, z.B. zum Empfang des Newsletters, widerrufen.

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken der statistischen Auswertung der Effizienz unserer Website und Online-Werbemaßnahmen ist unser berechtigtes Interesse. Sie können durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Webbrowser oder sonstige Anonymisierungstools die Erfassung Ihrer Daten durch uns oder von uns beauftragte Dienste (z.B. Google Analytics) ganz oder teilweise verhindern. Beachten Sie dazu weiter unten die entsprechenden speziellen Datenschutzhinweise.

Rechtsgrundlage für die Zusendung unseres E-Mail-Newsletters ist Ihre Einwilligung bzw. unser berechtigtes Interesse, unsere Kunden über unsere Angebote und Leistungen zu informieren bzw. diese zu bewerben. Sie können Ihre Einwilligung für künftige Zusendungen jederzeit ohne Begründung widerrufen bzw. der Zusendung widersprechen. In beiden Fällen genügt die Abmeldung vom Newsletter über den am Ende jedes E-Mail-Newsletters eingefügten Abmelde-Link.

In Streitfällen oder zur Vermeidung von negativen Rechtsfolgen kommen auch unsere berechtigten Interessen bzw. die berechtigten Interessen Dritter zur Wahrung von Rechten als Rechtsgrundlage für eine Verarbeitung Ihrer Daten infrage. 

Wer ist möglicherweise Empfänger Ihrer Daten?

Daten, die Sie uns als Nutzer der Website zur Verfügung gestellt haben oder die von einem von uns beauftragten Dienst erhoben werden, werden ausschließlich zur statistischen Auswertung an die beauftragten Dienste (z.B. Google Analytics – nähere Erläuterung dazu finden Sie in einem eigenen Abschnitt weiter unten) weitergegeben. Unsererseits findet keine Speicherung Ihrer personenbezogenen technischen Daten wie IP-Adresse, zuvor besuchte Website, Verweildauer, besuchte Seiten etc. statt.

Wir übermitteln ihre Daten, sofern es erforderlich ist und wir dazu berechtigt sind, ausschließlich an Unternehmen, Behörden oder Organisationen, welche per Gesetz oder Vertrag zur Einhaltung der österreichischen bzw. europäischen Datenschutzgesetze gezwungen sind bzw. sich diesen unterworfen haben.

Wir übermitteln, mit Ausnahme von Behörden im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen oder in gerichtlichem Auftrag, keine personenbezogenen Daten an Empfänger, die damit eigene Zwecke verfolgen.

Im Zuge der informationstechnischen Abwicklung können personenbezogene Daten an Empfänger (z.B. Auftragsverarbeiter) außerhalb der europäischen Union übermittelt werden. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem der EU. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben. Dazu schließen wir beispielsweise Standardvertragsklauseln (2010/87/EC und/oder 2004/915/EC) ab.

Auf unseren Websites werden sogenannte Social Media Plugins von sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+, Twitter, Pinterest, YouTube und Instagram eingesetzt. Sofern Sie die von den Plugins angezeigten Funktionen (z.B. Likes) nutzen, werden Daten an das jeweilige Netzwerk übertragen. Unter Umständen kann es zur Anzeige der Funktionen auf der Website bereits bei deren Aufruf erforderlich sein, Ihre IP-Adresse an den vom Plugin dazu genutzten Server zu übermitteln. Bitte beachten Sie dazu die separaten Hinweise weiter unten.

Zur Anzeige von Inhalten verwendet diese Website Google Web Fonts sowie Google Maps. Bitte beachten Sie dazu den jeweiligen Abschnitt weiter unten.

Wir verwenden zum Versand unseres Newsletters das Service von MailChimp – The Rocket Science Group. Bei der Registrierung werden Ihre Daten an einen Server von MailChimp in den USA übermittelt und gespeichert.

 Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies vernünftigerweise von uns als nötig erachtet wird, um die oben genannten Zwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist.

Erhalten Sie unseren Newsletter auf Basis Ihrer Einwilligung, speichern wir Ihre Daten bis zu Ihrem allfälligen Widerruf. Erhalten Sie unseren Newsletter, weil wir Sie als Kunde führen, löschen wir Ihre Daten aus dem E-Mail-Verteiler, sobald Sie sich vom Newsletter abmelden. Ihre Kundendaten speichern wir zum Zweck der Kundenbetreuung weiter, bis Sie entweder deren Löschung beantragen oder über einen Zeitraum vom mindestens 3 Jahren nicht mehr als Kunde in einem unserer Betriebe namentlich erfasst wurden.

Darüber hinaus speichern wir personenbezogene Daten, wenn es zur Wahrung oder Durchsetzung von Rechten und berechtigten Interessen unseres Unternehmens oder Dritter erforderlich ist.

Daten, die nicht mehr benötigt werden oder für deren Verarbeitung eine erforderliche Einwilligung  widerrufen wurde, werden von uns unverzüglich und endgültig gelöscht.

Welche Rechte können Sie bezüglich Ihrer Daten geltend machen?

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten Daten und Kopien dieser Daten zu erhalten. Weiters können Sie von uns die Berichtigung, Ergänzung, die Löschung oder die Übertragung von Daten verlangen sowie Ihrer Ansicht nach unzulässigen oder nicht für die Vertragserfüllung erforderlichen Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen oder diese einschränken.

Wann können Sie eine Einwilligung widerrufen bzw. wann müssen Sie uns Daten zur Verfügung stellen?

Verarbeiten wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, z.B. für die Zusendung eines Newsletters, so können Sie diese jederzeit widerrufen. Der Widerruf hat keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der bis zu diesem Zeitpunkt erfolgten Verarbeitungen.

Verarbeiten wir Ihre Daten aus einem anderen Rechtsgrund, z.B. auf Basis einer Vertragsbeziehung oder einer gesetzlichen Verpflichtung, so müssen Sie uns die für die Vertragserfüllung oder Erfüllung der rechtlichen Verpflichtung erforderlichen Daten zur Verfügung stellen. Andernfalls können wir entweder unsere vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen Ihnen oder Dritten gegenüber nicht oder nicht vollständig erfüllen bzw. sind wir unter Umständen zum Rücktritt und zu Schadenersatzforderungen berechtigt.

Welche Behörde ist für die Kontrolle zuständig?

Wenn Sie annehmen, dass bei der Verarbeitung Ihrer Daten gesetzliche Bestimmungen verletzt werden, haben Sie das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde zu beschweren.

Werden automatisierte Entscheidungsverfahren bzw. Profiling angewandt?

Wir wenden keine automatisierten Entscheidungsverfahren und kein Profiling auf Ihre Daten an.

Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website und/oder Kunden zwischengespeichert werden. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden das zuvor empfangene Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z.B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun. Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, unsere Websites vollständig zu nutzen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, auf kosteneffiziente Weise eine leicht zu verwendende Website-Zugriffsstatistik zu erstellen (Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO).

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufenen Webseiten) werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir speichern keine Ihrer Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhoben werden.

Diese Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus verhindern, dass Google Ihre Daten in Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie Googles Datenschutzerklärung finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.htmlbzw. unter https://www.google.at/intl/at/policies.

Google Web Fonts

Diese Website benutzt Google Web Fonts. Beim Seitenaufruf werden die benötigten Fonts in ihren Browsercache geladen, falls sie dort noch nicht vorhanden sind (z.B. nach dem Besuch einer anderen Website, die dieselben Fonts verwendet), um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck werden Ihre IP-Adresse und je nach angeforderter Darstellung weitere technische Informationen an speziell dazu von Google eingerichtete Server übertragen. Diese Daten werden von Google nicht mit Userdaten aus anderen Google-Services verknüpft. Google Fonts setzt keine Cookies ein. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Website (berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, werden Texte in einer von ihrem System unterstützten Standardschriftart dargestellt. Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten bei der Bereitstellung von Web Fonts durch Google finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faqund in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy.

Social Plugins

Auf unseren Websites werden sogenannte Social Media Plugins sozialer Netzwerke wie Facebook, Google+, Twitter, Pinterest, YouTube und Instagram eingesetzt. Diese Plugins sind kleine Programme von Drittanbietern, die beim Aufruf der Website geladen werden und eine Verbindung zu Ihrem Browser unter Verwendung Ihrer IP-Adresse und eventuell weiterer Browsermerkmale herstellen, damit die jeweiligen Schaltflächen (z.B. Facebook-Likes, oder Instagram-Kamerasymbol) sowie Inhalte korrekt in die Darstellung der Website eingebunden werden. Unter Umständen kann bereits bei Seitenaufruf eine Verbindung zu einem Social Network hergestellt werden, um Inhalte einzubinden, sodass in diesem Fall bereits zu diesem Zeitpunkt Ihre IP-Adresse und andere Browsermerkmale an das Social Network übermittelt werden.

Spätestens wenn Sie eine Social Media Schaltfläche anklicken, werden Ihre Adress- und Browserdaten an das jeweilige Social Network übermittelt.

Sind Sie zugleich bei dem jeweiligen Social Network eingeloggt, kann es den Besuch unserer Website Ihrem Profil

unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel eine Like- oder sonstigen Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an den jeweiligen Network-Server übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem entsprechend Ihren sonstigen Einstellungen auf Ihrem Network-Account veröffentlicht

und Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Social Networks sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Wenn Sie nicht möchten, dass Social Networks die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil zuordnen, empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Besuch unserer Website aus ihren jeweiligen Accounts auszuloggen. Sie können das Laden von Social Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Google Maps

Unsere Website verwendet Google Maps zur Kartendarstellung, dabei werden personenbezogene Daten wie IP-Adresse, Browserinformationen und, sofern in Ihrem Gerät freigegeben, Standortdaten an Google übermittelt und dort zum Zwecke der Darstellung und Nutzungsauswertung verarbeitet. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen: https://www.google.com/policies/privacy. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, Einstellungen bezüglich Ihrer Privatsphäre für alle Google-Services vorzunehmen.